Expérimentation animale: une balance a toujours deux plateaux

Expérimentation animale: une balance a toujours deux plateaux

Devrions-nous interdire les expériences sur les animaux qui causent une détresse grave? Pour discuter de cette question, notre président a été invité à la radio. Un commentaire complémentaire.

10. Aug 2020 · Servan Luciano Grüninger

Schweizer Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

Schweizer Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

Das Bundesamt für Statistik verschafft mehr Klarheit in Sachen Nachhaltigkeit mit dem Indikatorensystem MONET 2030. Ist die Schweiz bei der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele auf einem guten Weg?

6. Aug 2020 · Friederike Vinzenz

Wir gedenken unserem Beirat Markus Huppenbauer

Wir gedenken unserem Beirat Markus Huppenbauer

Der Philosoph und Theologe Markus Huppenbauer engagierte sich seit mehreren Jahren im Beirat von reatch und förderte die Ideenschmiede mit persönlichem Rat, neuen Ideen und tatkräftiger Unterstützung. Nun ist er im Alter von 62 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh gestorben.

31. Juli 2020 · Servan Grüninger

Wie eine Wissenschaftlerin zur Verschwörungs­theoretikerin wurde

Wie eine Wissenschaftlerin zur Verschwörungs­theoretikerin wurde

Verschwörungstheorien packen uns bei unseren Schwächen. Das zeigt der Fall Judy Mikovits.

13. Juli 2020 · Katrin Schregenberger

Künstliche neuronale Netze: Keine Magie, sondern Statistik

Künstliche neuronale Netze: Keine Magie, sondern Statistik

Seit Computer ganze Texte verfassen, Bilder fälschen und die menschliche Sprache verstehen können, sind «künstliche neuronale Netze» in aller Munde. Doch was ist ein neuronales Netz überhaupt?

15. Juni 2020 · Servan Grüninger

Bei Nachhaltigkeit ist Intuition kein guter Ratgeber

Bei Nachhaltigkeit ist Intuition kein guter Ratgeber

Das Kartenspiel «Swiss Development Geek» testet Faktenwissen zu Nachhaltigkeit und Entwicklung – und zeigt, wie oft wir falschen Vorstellungen von der Welt aufsitzen.

12. Juni 2020 · Servan Grüninger

Geschlechtergerechte Sprache - eine Abkürzung zur Gleichberechtigung?

Geschlechtergerechte Sprache - eine Abkürzung zur Gleichberechtigung?

Von den einen als dringliches Mittel zur gesellschaftlichen Veränderung gefordert, von den anderen als ästhetischer Totalschaden verhasst. Geschlechtergerechte Formulierungen erhitzen die Gemüter auf beiden Seiten. Wer hat recht?

6. Juni 2020 · Olivia Meier

Coronavirus auf allen Kanälen – wem kann ich vertrauen?

Coronavirus auf allen Kanälen – wem kann ich vertrauen?

Wie wir über das Coronavirus denken und was wir darüber wissen, beeinflusst neben Politikern auch Wissenschaftler und Medienschaffende. Was es dabei als Laie zu beachten gilt.

2. Juni 2020 · Sandro Bucher

Klimaschutz: Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Klimaschutz: Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Unrealistische Vorstellungen in unseren Köpfen verhindern beim Klimaschutz den Blick aufs Ganze.

29. Mai 2020 · Servan Grüninger

Warten auf ein modernes Arbeitsrecht

Warten auf ein modernes Arbeitsrecht

Immer mehr Menschen wünschen sich eine Flexibilisierung der Arbeitsformen und Arbeitszeiten, denn das Arbeitsrecht hinkt der Realität zu oft hinterher. Die politischen Entscheidungsträger*innen haben erkannt, dass es arbeitsrechtliche Anpassungen braucht. Doch der Prozess verläuft eher schleppend.

25. Mai 2020 · Guido Baldi · Kaja Meier · Tanja Mitric · Timothy Rabozzi