Zoom fédéral

Zoom fédéral

Das Parlament ist zu langsam, deshalb muss der Bundesrat manchmal tun, was er eben tun muss. Bekäme der demokratische Prozess ein Update, wäre Notrecht nicht mehr so einfach.

19. Okt 2020 · Fabio Keller

So breitet sich eine Verschwörungstheorie aus

So breitet sich eine Verschwörungstheorie aus

Seit Beginn der Corona-Pandemie kursieren auf Social Media verschiedene Verschwörungstheorien über den Ursprung des Virus. Doch wie verbreiten sich diese Geschichten so rasant? Forschende haben eine davon auf Facebook verfolgt.

11. Okt 2020 · Elfie Suter

Kreativität – wichtige Kernkompetenz oder überbewerteter Modebegriff?

Kreativität – wichtige Kernkompetenz oder überbewerteter Modebegriff?

Bezieht man sich auf diverse Ratgeber im Internet, ist Kreativität eine der Eigenschaften, die Arbeitgeber*innen vermehrt bei ihrer Personalauswahl berücksichtigen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Lässt sich Kreativität in einem Bewerbungsverfahren wirklich messen?

2. Okt 2020 · Alina Hunkeler und Gian Giacomo Ruschetti

Klimaschutzgegner sind viel präsenter in den US-Medien

Klimaschutzgegner sind viel präsenter in den US-Medien

Wer gegen Klimaschutzmassnahmen ist und über grosse Wirtschaftsmacht verfügt, hat gute Karten, in öffentlichen Debatten zu Wort zu kommen. Zumindest in den USA.

24. Sept 2020 · Katrin Schregenberger

Die Grenzen der Männlichkeit

Die Grenzen der Männlichkeit

Gefühle, Schwächen, Verletzlichkeit: alles nichts für einen wirklichen Mann, oder? Wie dieses Verständnis von Männlichkeit die Gesundheit von Männern gefährdet.

16. Sept 2020 · Philippe Gaspoz

Statistiken geben niemandem recht, können aber Rechthaber entlarven

Statistiken geben niemandem recht, können aber Rechthaber entlarven

«Auch mit Statistiken lässt sich trefflich lügen» schreibt Milosz Matuschek in seinem Kommentar zu den Corona-Massnahmen - und erbringt den Tatbeweis gleich selbst.

10. Sept 2020 · Servan Grüninger

Einfache Massnahmen können helfen, falsche Schlagzeilen zu erkennen

Einfache Massnahmen können helfen, falsche Schlagzeilen zu erkennen

Auch schon auf Fake News hereingefallen? Empfehlungen könnten dazu beitragen, Falschnachrichten in Zukunft zu entdecken.

7. Sept 2020 · Janik Mutter

Expérimentation animale : une erreur - et la confiance s’envole

Expérimentation animale : une erreur - et la confiance s’envole

En matière de protection des animaux de laboratoire, la Suisse dispose de la législation la plus stricte au monde. Les incidents regrettables survenus en Allemagne montrent que beaucoup reste encore à faire dans ce domaine. La recherche suisse ne doit pas se reposer sur ses lauriers.

2. Sept 2020 · Servan Luciano Grüninger

«We are fighting for what is knowledge, and how we know it»

«We are fighting for what is knowledge, and how we know it»

Warnende Wissenschaft, ignorante Politik – in Zeiten der Klimakrise weckt die Serie «Chernobyl» aktuelle Assoziationen. Doch was können wir daraus über die Rolle der Wissenschaft im Verhältnis zur Politik lernen?

25. Aug 2020 · Lara Gafner

Auch die Geisteswissenschaften können die Klima-Debatte bereichern

Auch die Geisteswissenschaften können die Klima-Debatte bereichern

Ein Kulturwissenschaftler schreibt über die Klimaerwärmung. Wie kommt ein Fachfremder dazu, sich eines so komplexen Themas anzunehmen? Im Interview erklärt Boris Previšić sein Verständnis der modernen Wissenschaften – und welche Ähnlichkeiten die globale Erwärmung mit der Coronakrise aufweist.

20. Aug 2020 · Martina Burger