FakTisch

Nächster FakTisch

Ein Datum für die nächste Runde gibt es noch nicht - schau bald wieder vorbei oder folge uns auf Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Du willst den FakTisch unbedingt in deine Lieblingsbeiz holen oder selber an einem FakTisch referieren? Dann melde dich bei Stefan  

FakTisch: Faktischer Stammtisch und Ideeninkubator

Der Stammtisch ist verschwunden und anstatt floskelhaftem Geschwätz klafft staubige Leere. Des ist kein Optimalfall. Hier soll der FakTisch Abhilfe schaffen. Die Idee haben wir am Podium zum postfaktischen Zeitalter keck von Nicola Foster  geklaut und ihr ein offizielles Format gegeben: Ein Stammtisch mit Schmackes, voller Fakten - eben ein FakTisch. Aber wie sieht ein solcher aus? 

(i) Es soll ein lockeres Zusammenkommen sein - eine interessante, gesellschaftsrelevante Diskussion ist aber essentiell. Bei einem gemütlichen Getränk  sollen Themen wie Atomausstieg, Antibiotikaresistenz, Artificial Intelligence, aber auch Gender vs. Sex, Poststrukturalismus und Empirie, das 17. Jahrhundert, oder Privatsphärengesetze diskutiert werden (können).

 

(ii) Bei jedem Abend sollte sich mindestens eine Person finden lassen, die eine gewisse Expertise zum gewählten Thema mitbringt. Das können Mitglieder von reatch sein, aber auch alle anderen, die etwas zu referieren haben. 

 

(iii) Falls sich eine hitzige Runde besonders breit auskennt und Argumentarien mit Leichtigkeit aus dem Boden stampfen kann, sollte der Nagel gleich eingeschlagen werden: Wir gleisen ein Konzept auf und schreiben zusammen ein Policy Paper, oder aber wir veröffentlichen interessante Erkenntnisse als Eintrag auf dem reatch Blog.

 

Vergangene FakTische

FT#1 23. Mai 17 Kick-off: Infrastruktur der Zukunft
FT#2 6. September 17 Künstliche Intelligenz in den Medien
FT#3 5. Oktober 17 Die Ethik der selbstfahrenden Autos
FT#4 14. November 17 Philosophie in der Wissenschaft