Impfen in Zeiten der Pandemie: Wettlauf um die Impfung – ein Blick hinter die Kulissen

Wo stehen wir bei der Entwicklung einer Impfung gegen Covid-19? Wie funktioniert eine Impfung überhaupt? Welche Qualitätskriterien muss ein Impfstoff erfüllen? Teil 1 der Doppel-Livestream-Online-Veranstaltung und Diskussion «Impfen in Zeiten der Pandemie» – bequem von zuhause dabei sein und mitdiskutieren.

1. Okt 2020 19:00 - 1. Okt 2020 21:00

Online Livestream: https://youtu.be/-NYKR0IxlH4

Wo stehen wir bei der Entwicklung einer Impfung gegen Covid-19? Wie funktioniert eine Impfung überhaupt? Welche Qualitätskriterien muss ein Impfstoff erfüllen?

Im Anbetracht der aktuellen Pandemie sind diese Fragen omnipräsent – und dennoch sind die Zusammenhänge oft nicht klar. An diesem Abend erfahren Sie die medizinischen Grundlagen der Impfung und erhalten einen direkten Einblick in die aktuelle Impfforschung an der ETH.

Gerne laden wir Sie ein, die zwei spannenden Input-Vorträge unserer Referierenden per Livestream (online) zu verfolgen und anschliessend Ihre offen gebliebenen Fragen zu stellen.


Unsere Gäste:

  • Prof. Christoph Berger, Leiter/Chefarzt Infektiologie am Kinderspital Zürich, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Impffragen
  • Prof. Emma Slack, Leiterin der ETH-Forschungsgruppe zur Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffes


Eine Veranstaltung von reatch und der ETH Zürich in Kooperation mit Alte Anatomie – Forum für Medizin und Gesellschaft.

reatch - research and technology in switzerland.ch
ETHZ
Alte Anatomie