Pizza, Philosophy and Science: Energie

Strom sparen! Licht ausschalten! Energieeffizienten Pizza-Backofen besorgen! Dass wir mit Energie nicht verschwenderisch umgehen sollten, haben wir wohl alle schon oft gehört. Doch wie viel Energie können wir eigentlich sparen? Wie viel Verzicht kann man von Einzelnen verlangen? Über Fragen wie diese unterhalten wir uns mit Lukas Robers von der ETH Zürich.

16. Jan 2020 18:00 - 16. Jan 2020 21:00

Bern (genaue Ortsangabe erfogt erst nach Ticketkauf via Eventfrog)

Pizza, Philosophy & Science mischt Tomaten mit Argumenten und Mozzarella mit Fakten. Wir bringen spannende, aktuelle Fragen aus Wissenschaft und Philosophie raus aus dem Hörsaal und rein ins gemütliche Wohnzimmer. Am 16. Januar dreht sich alles um unseren Umgang mit Energie. Wieviel bringen die Sparmassnahmen auf individueller Ebene wirklich? Kann man Menschen dazu bringen, sparsam zu sein, wenn sich dadurch ihr Lebensstandard verändert? Und was bedeuten Pläne zur Reduktion des Energieverbrauchs, die auf Bundesebene gemacht werden, für uns? Unser Gast Lukas Robers bringt seine Expertise als PhD-Student am Institut für Energietechnik der ETH mit. Der Abend wird moderiert von Philosophie-Studentin Lara Gafner.

Nebst angeregten Diskussionen gibt es wie immer köstliche Pizza, Bier und Apfelsaft sowie, mit etwas Glück, einen tollen Kuchen. Wenn du die/der Bäcker*in sein möchtest, dann melde dich direkt bei Lara und nimm gratis teil! Die Kosten für den Kuchen werden dir erstattet. Besondere Vorkenntnisse werden von den Teilnehmer*innen nicht erwartet.

 

Sprache: Deutsch

Anmeldung & Kosten: Verbindlich bis zum 13.01.2020 (die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt) für 26 CHF, inkl. Pizza und Getränk (Bezahlung via Ticketkauf bei Eventfrog)

Ort: Bern (genaue Ortsangabe erfolgt nach Anmeldung).

 

Unser Kooperationspartner:

 

philosophie.ch