Pizza, Philosophy, and Science: Evidenz in der Medizin

Pizza, Philosophy, and Science geht in die vierte Runde! Diesmal diskutieren wir mit Michaela Egli und Sven Streit das Forschungsgebiet der Philosophie der Medizin und der evidenzbasierten Medizin (EbM).

22. Aug 2018 18:00

Bern (tba)

Pizza, Philosophy, and Science geht in die vierte Runde! Diesmal sind Michaela Egli (Universität Zürich) & Sven Streit (Universität Bern) unsere Gäste. Sie werden uns einen Einblick in das Forschungsgebiet der Philosophie der Medizin und evidenzbasierten Medizin (EbM) geben. Im Zentrum unserer Diskussion steht die Frage, was gute Forschung ist. Ist gute Forschung wertfreie Forschung? Ist evidenzbasierte Medizin objektiver als andere Methoden in der Medizin? Und was macht ein Hausarzt mit sieben verschiedenen Richtlinien zur Blutdruckbehandlung, wovon keine auf ältere Menschen zugeschnitten ist? Michaela arbeitet in der Philosophie der Medizin zum Thema Objektivität und Sven wird als praktisch tätiger Hausarzt und klinischer Forscher das Thema EbM erläutern.

Zu diesen Fragen und Diskussionen gibt es wieder köstliche Pizza, Bier und Apfelsaft sowie (mit etwas Glück) einen feinen, selbstgebackenen Kuchen! Wenn du der/die Bäcker*in sein möchtest, dann melde dich doch bei Martina Zangger  und nimm gratis teil. Die Kosten für den Kuchen werden dir erstattet.

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse von den Teilnehmer*innen erwartet. Wer sich aber dennoch in das Thema einlesen möchte, findet Empfehlungen in der untenstehenden Literaturliste.

 

Sprache: Deutsch

Kosten: 26 CHF, inkl. Pizza und Getränk (vorausbezahlt)

Anmeldung: Mit diesem Formular! ACHTUNG: Wir sind leider bereits ausgebucht, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt ist. Du kannst dich trotzdem via Formular anmelden und kommst somit auf eine Warteliste (du brauchst natürlich so die 26.- im Voraus noch nicht zu bezahlen). Falls ein Platz frei wird, melden wir uns bei dir.

Ort: Bern (Genaue Ortsangabe erfolgt nach Anmeldung!)

Wir freuen uns schon auf euch!

Martina (reatch), Michaela (Universität Zürich) & Sven (Universität Bern)

 

Literaturliste

Bücher:

Solomon, Miriam (2015). Making Medical Knowledge. Oxford University Press.

Artikel:

Sackett David L, Rosenberg William M C, Gray J A Muir, Haynes R Brian, Richardson W Scott. Evidence based medicine: what it is and what it isn't BMJ  1996;  312 :71 https://www.bmj.com/content/312/7023/71

Links:

‘How low to go?’ Top transatlantic research journals debate antihypertensive treatment in older people: https://britishgeriatricssociety.wordpress.com/2018/05/22/how-low-to-go-top-transatlantic-research-journals-debate-antihypertensive-treatment-in-older-people/

Stott David J, Applegate William B. Perspectives on hypertension treatment in older persons. Age and Ageing 2018 doi:10.1093/ageing/afy055

«Scientific Objectivity». Standford Enzyklopädie der Philosophie. Davon besonders relevant Abschnitt 3 zum Ideal der Wertefreiheit:  https://plato.stanford.edu/entries/scientific-objectivity/

«Philosophy of Medicine» Standford Enzyklopädie der Philosophie. Davon besonders relevant Abschnitt 5 zur Evidenz basierten Medizin: https://plato.stanford.edu/entries/medicine/

 

Unsere Kooperationspartner:

philosophie.ch
Fachschaft Philosophie Uni Bern